SV Börrstadt stellt Trainings- und Spielbetrieb ein Jahreshauptversammlung abgesagt

Der SV Börrstadt folgt den allgemeinen Empfehlungen der Behörden und stellt seinen Trainings- und Spielbetrieb auf unbestimmte Zeit ein.

Das Sportheim bleibt ebenfalls geschlossen und die Jahreshauptversammlung am Freitag, 20. März 2020 wird verschoben.

Damit leistet man seinen gesellschaftlichen Beitrag und kommt seiner Fürsorgepflicht nach, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Wir bitten um Verständnis für diese alternativlose Entscheidung.

Vorstandschaft SV Börrstadt 1929 e. V.